Software für Digitale Bildverarbeitung in Industrie und Wissenschaft

heurisko ist ein umfangreiches Programmpaket für Bildverarbeitung in Industrie und Wissenschaft. heurisko resultiert aus den Anforderungen in der Praxis bei der Suche nach einem mächtigen, aber doch leicht zu erlernenden und portablen Bildverarbeitungspaket, das gut an wechselnde Aufgaben angepasst werden kann und die Entwicklung neuer Bildverarbeitungsalgorithmen ermöglicht. Eine nahezu konkurrenzlose Spezialität von heurisko ist die multidimensionale Bildverarbeitung.

Plattform für maßgeschneiderte Speziallösungen von AEON

Auf der Basis von heurisko entwickelt das heurisko-Team auch maßgeschneiderte Lösungen und Software-Module für anspruchsvolle Aufgabenstellungen. Des weiteren entwickelt und liefert AEON PC-basierte Bildverarbeitungssysteme.

Entwicklungswerkzeug für eigene Lösungen

Zu heurisko gibt es mit heurisko Developer eine komfortable grafische Entwicklungsumgebung zur Erstellung von plattformunabhängigen Bildverarbeitungsanwendungen.

Die Entwicklungsumgebung bietet eine intuitive und leicht erlernbare Skriptsprache, mit der die Anwendungen problemorientiert und effizient programmiert werden. heurisko kann leicht um eigenen Programmcode erweitert und in andere Software-Umgebungen integriert werden. Für den Einsatz fertiger Anwendungen stehen mit heurisko Runtime kostengünstige Laufzeitlizenzen zur Verfügung.

heurisko® Produkte

Lizenz für die Erzeugung und Distribution von Anwendungen

Zur effizienten Entwicklung anspruchsvoller Anwendungen stellt dieses Paket eine leistungsfähige Skriptsprache zur Verfügung. Darüber hinaus bestehen mit Beispielen dokumentierte Schnittstellen, über die heurisko um eigene Module erweitert und in andere Programme integriert werden kann.

Lizenz für die Nutzung fertiger Anwendungen

Für alle, die mit fertigen heurisko-Anwendungen arbeiten, aber keine eigenen Anwendungen entwickeln, stehen diese kostengünstigen Lizenzen zur Verfügung. Beispiele sind ein Messplatz in einem Labor mit heurisko als eigenständigem Programm oder eine Prozesssteuerung, bei der heurisko als Bildverarbeitungsmodul in die Qualitätskontrolle integriert ist.

Demoversion

Das Evaluierungspaket zur zeitlich unbegrenzten Evaluierung von heurisko Developer besteht aus den gleichen Programmdateien wie heurisko Developer und steht zum Herunterladen bereit. Wenn heurisko beim Start keinen passenden Dongle vorfindet, schaltet es automatisch in den Demomodus. Bitte beachten Sie, dass im Demomodus die Bildgröße in jeder Richtung auf 384 begrenzt ist, dass nicht abgespeichert werden kann und dass keine Akquisitions-Hardware unterstützt wird.

Wir bieten Service in drei Kategorien an:

1. Installation und Einweisung

Kommen Sie zu uns, oder wir kommen zu Ihnen, damit wir heurisko, von uns gelieferte Hardware und die bei Ihnen vorhandene Hardware miteinander in Betrieb nehmen. Wir zeigen Ihnen, worauf es ankommt und wie man es macht. Aller Anfang ist schwer? Nicht, wenn Sie unseren Service nutzen!

2. Schulung und Beratung

Wollen Sie einen schnellen Einstieg in heurisko? Möchten Sie die „versteckten“ Möglichkeiten der Software kennenlernen? Sollen sich Mitarbeiter in heurisko einarbeiten? Wie wäre es dann mit einer individuellen Schulung bei AEON, exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten? Für Anfänger, für Fortgeschrittene, auch stundenweise.

3. Entwicklung und Vorstudien

Wer wüsste besser als die Entwickler von heurisko selbst, wie man ein Problem mit heurisko anpackt oder wie man ein optimales heurisko-Programm erzeugt? Gerne erstellen wir Ihnen Vorstudien, prüfen Optimierungsmöglichkeiten, geben Ihnen gezielte Hilfestellung bei der Lösung Ihres Problems mit heurisko oder entwickeln Ihnen eine auf den bewährten Komponenten von heurisko basierende Applikation.

Gerne erstellen wir Ihnen bei Interesse ein individuelles Angebot.

heurisko® bestellen

heurisko ist durch einen Dongle kopiergeschützt. Dieser Dongle hat die Form eines Memory Sticks und wird in einen USB-Anschluss eines Computers gesteckt. Da solch ein Dongle leicht von einem Computer zum anderen transportiert werden kann, lässt sich heurisko auf beliebig vielen Computern verwenden, solange dies nicht gleichzeitig geschieht. Die Anzahl benötigter heurisko-Lizenzen ergibt sich demnach aus der Anzahl Computer, auf denen heurisko gleichzeitig verwendet werden soll.

Es ist möglich, einen Dongle über einen Server im Netzwerk zur Verfügung zu stellen, wobei ein Netzwerk-Dongle mit einer beliebigen Anzahl von heurisko-Lizenzen ausgestattet sein kann. Jede heurisko-Arbeitsstation fragt den Server bei heurisko-Start nach einer freien heurisko-Lizenz an. Ist noch eine freie Lizenz vorhanden, wird diese belegt und heurisko normal gestartet. Ist dagegen momentan keine Lizenz mehr frei, startet heurisko im Evaluierungs-Modus.

Wird eine heurisko-Sitzung beendet, wird die von ihr zuvor belegte Lizenz wieder für den nächsten Gebrauch freigegeben. Wenn ein zuverlässiges Netzwerk und ein zuverlässiger Server zur Verfügung stehen, ist der Betrieb eines Dongles im Netzwerk eine bedenkenswerte Option.

Beachten Sie, dass es für Mehrplatz-Lizenzen attraktive Rabatte gibt. Bezüglich heurisko Developer umfasst unsere Preisliste 1-, 3-, 5-, 7- und 10-Platz-Lizenzen. Höhere Stückzahlen sind selbstverständlich ebenso möglich.

Bezüglich heurisko Runtime kommt es auf die Anzahl erworbener Lizenzen innerhalb der zurückliegenden 12 Monate inklusive der aktuell benötigten Stückzahl an.

Für heurisko gibt es zwei Update-Preisstufen. Die erste Stufe gilt für Updates innerhalb von 3 Jahren nach dem letzten Update, die zweite gilt danach. Update-Kosten entstehen nur bei Updates von heurisko Developer.

Runtime-Lizenzen können nach Update von heurisko Developer gegen eine geringe Service-Gebühr für die Dongle-Umprogrammierung auf die gleiche Version wie die von heurisko Developer aktualisiert werden.

Wird heurisko ohne Dongle betrieben, startet es im Evaluierungsmodus. In diesem Modus kann heurisko zeitlich unbegrenzt verwendet werden; bezüglich der Funktion gelten jedoch folgende Einschränkungen:

  1. Die maximale Bildgröße beträgt 384 x 384. Genauer gesagt, beträgt die maximale Objektgröße in jeder Dimension 384
  2. Objekte, also Daten, können nicht auf nichtflüchtige Speicher oder Drucker ausgegeben werden
  3. Verbindungen mit externen Geräten wie z. B. Kameras und Framegrabbern sind nicht möglich

Wenn Sie heurisko® evaluieren möchten, können Sie es sich kostenlos und unverbindlich herunterladen.

Um heurisko herunterzuladen, müssen Sie Sich vorher kostenfrei registrieren.

Passwort vergessen?

Noch nicht registriert?

Bitte addieren Sie 2 und 5.

Support

AEON Verlag & Studio GmbH & Co. KG
Alter Rückinger Weg 31
63452 Hanau
Germany

Tel.: +49 6181 52051-0
Fax: +49 6181 52051-90

E-Mail

Allgemeine Anfragen: info@heurisko.de

heurisko® Support: support@heurisko.de

heurisko® Bug Report: bugs@heurisko.de

Kontakt

Was ist die Summe aus 8 und 6?

Bugfixes

Bitte beachten Sie, dass die Fehlerseiten nur in englischer Sprache existieren.

(fixed in 6.3.1)

Inspectors of type vtk lead to error number 1 in module iv_vtk.

(fixed in 6.3.1)

Integer TIFF images are always written as signed data and read back as unsigned data.

(fixed in 6.4.0.2)

The select command crashes.

(fixed in 6.4.0.2)

The XML I/O module does not accept non-ASCII characters and multiline strings.

(fixed in 6.4.0.2)

Compound objects (struct) with many components may crash heurisko.

(fixed in 6.4.0.2)

Histograms of integer objects crash heurisko.

(fixed in 6.4.0.2)

The tabular display of ushort2|3|4 objects is distorted.

(fixed in 6.4.1)

The ObjSpheric operator does not work correctly for source objects of type ushort .

(fixed in 6.5.0)

The morphological operators do not work correctly if source and destination objects are identical.

(fixed in 6.3.1 / 6.4.0.1)

The blue channel of 2-D inspector windows does not scroll horizontally.

(fixed in 6.3.1 / 6.4.0.1)

Reading from files into objects of type huge/uhuge fails.

(fixed in 6.3.1 / 6.4.0.1)

Using the acq_smci module results in error 403.

(This is not a heurisko bug)

The acq_fire module crashes.

(This bug has not been fixed yet)

Ifnotdef does not always work correctly if nested.

(This bug has not been fixed yet)

GetPosMax|Min do not work correctly if the output object is automatically resized.

(This bug has not been fixed yet)

For a parameter object of a user-defined operator the renew command crashes heurisko.

(This bug has not been fixed yet)

Nested operator calls without input objects crash heurisko.

Bugreport

Bitte beachten Sie, dass die Fehlerseiten nur in englischer Sprache existieren.

Our life would be much easier if you could send us a commented workspace - including the occurred problem. This speeds up understanding and solution of the problem.
Please send your email to: bugs@heurisko.de

Workspace will follow via email:

Please give us the following information so that we can get back to you in case of questions, for example, if we cannot reproduce the problem you're describing:

FAQ

Sollte Ihre Frage hier noch nicht aufgeführt sein, können Sie sich gerne an uns wenden.

heurisko® Developer

Beim Ausführen eines Workspace gibt heurisko völlig unverständliche Fehlermeldungen aus. Auch die markierte Fehlerstelle gibt keinen Hinweis auf die Fehlerursache.

Antwort:

Prüfen Sie, ob Sie nicht ein Semikolon als Abschluss eines Kommandos vergessen oder eventuell stattdessen versehentlich einen Doppelpunkt eingegeben haben.

Beim Ausführen eines Workspace bleibt heurisko ohne erkennbare Ursache scheinbar hängen

Antwort:

a) Falls Sie Operatoren verwenden, die eine FFT oder inverse FFT ausführen, warten Sie einige Minuten ab, ob heurisko einen langwierigen Lernvorgang zur Optimierung der FFT durchführt (Operatoren ftLearn und ftiLearn).

b) Prüfen Sie, ob es eine Programmschleife gibt, in der das Abbruchkriterium nicht erreicht wird..

c) Prüfen Sie, ob ein peripherer device nicht auf einen heurisko operator antwortet.

heurisko® Runtime

Obwohl mein Workspace unter heurisko Developer perfekt funktioniert hat, habe ich Probleme beim Ausführen mit heurisko Runtime. Welche Gründe kann das haben?

Antwort:

a) Prüfen Sie, ein Pfadproblem besteht. heurisko muss wissen, wo sich importierter Arbeitsbereich und Erweiterungs-DLLs befinden. Setzen Sie eventuell Umgebungsvariablen.

b) Prüfen Sie, ob die installierte Runtime-Version mit der Developer-Version übereinstimmt. Überprüfen Sie insbesondere, ob nicht versehentlich noch eine zweite, ältere Version installiert ist.

Dongle

Obwohl ich in Windows die Dongle-Software installiert habe, wird der USB-Dongle nach dem Einstecken nicht erkannt. Warum?

Antwort:

Nachdem die Dongle-Software installiert ist, wird beim ersten Einstecken eines USB-Dongles vom Betriebssystem automatisch noch weitere Software installiert. Ist man dann nicht mit ausreichenden Rechten beim System angemeldet, kann die Software nicht eingerichtet und der Dongle nicht erkannt werden. Ziehen Sie den Dongle ab, melden Sie sich mit Administratorrechten an und stecken Sie den Dongle erneut ein. Das Betriebssystem sollte nun die benötigte Software automatisch einrichten und Sie darüber informieren.

Erweiterungsmodule in heurisko®

heurisko stürzt ab, wenn ich einen Operator in meinem eigenen Erweiterungsmodul aufrufe. Der Absturz tritt aber nicht in meinem Programmcode auf. Was kann ich tun?

Antwort:

Prüfen Sie sorgfältig, ob Ihre Datenzugriffe wirklich korrekt sind. Wenn Sie versehentlich Speicher überschreiben, kann das fatale Folgen an ganz anderer Stelle haben.

heurisko® in andere Software-Umgebungen integrieren

Aufrufe der Funktion hiDo() schlagen grundsätzlich fehl.

Antwort:

Vergewissern Sie sich, das hiInit() ohne Fehler zurückkehrt. Nur dann ist heurisko korrekt initialisiert.