I. Allgemeine Informationen

1. Datenschutz

Wir nehmen den Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten sehr ernst. Daher informieren wir unsere Kunden an dieser Stelle über das Thema Datenerfassung und -schutz sowie über unseren sorgfältigen, verantwortungsvollen Umgang mit ihren Daten.
Mit der Bestätigung unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen geben Sie uns Ihr Einverständnis dafür, dass AEON einige Ihrer personenbezogenen und auftragsbezogenen Daten speichern und verarbeiten darf. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

 

2. Kontakt

Zu Fragen des Datenschutzes sind wir unter den folgenden Kontaktdaten zu erreichen:

 

AEON Verlag & Studio GmbH & Co. KG
Alter Rückinger Weg 31
63452 Hanau
Fax: 06181-52051-90
E-Mail: info@aeon.de

 

3. Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten – auch soweit sie sich auf Herkunft oder Empfänger dieser Daten beziehen – und den Zweck der Speicherung dieser Daten zu erhalten. Senden Sie hierzu bitte eine schriftliche Anfrage an die oben unter Ziffer 2. genannte Anschrift.

 

Bitte bezeichnen Sie in Ihrem Schreiben die Art der personenbezogenen Daten, über die Sie informiert werden möchten, möglichst genau und geben Sie bitte – soweit vorhanden – Ihre Mobilfunkrufnummer mit an.
Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte ebenfalls an die oben unter Ziffer 2. genannte Anschrift.

 

4. Widerspruch

Sie können der Datenerhebung und -speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Legen Sie Ihren Widerspruch bitte schriftlich bei der oben unter Ziffer 2. genannten Anschrift ein.

 

5. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Keine personenbezogenen Daten sind anonymisierte oder statistische Daten, bei denen ein Bezug zu Ihrer Person nicht oder nur mit unverhältnismäßig großem Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft hergestellt werden könnte.

 

II. Besuch unserer Website

1. Datenerfassung

Sie können unsere Website jederzeit besuchen, ohne Angaben über Ihre Person zu machen. Um die Qualität unserer Website zu verbessern, speichern wir jedoch statistische Daten über den Zugriff auf die einzelnen Seiten.
Diese Datenspeicherung erfolgt grundsätzlich ohne Personenbezug, das heißt: Die Daten werden anonym erfasst und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Identität.

 

2. Zu statistischen Zwecken werden die folgenden Datensätze gespeichert:

IP-Adresse des anfragenden Rechners
Name der abgerufenen Datei
Meldung, ob der Abruf erfolgreich war/HTTP Antwort-Code
Datum und Uhrzeit des Abrufs
übertragene Datenmenge im Rahmen der Verbindung
Browsersoftware Ihres Computers

 

Alle oben erwähnten Daten werden ausschließlich zu dem oben genannten Zweck erfasst und ohne Personenbezug gespeichert. Eine Profilbildung anhand Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in diesem Zusammenhang nicht.

 

III. Aufträge über Dienstleistungen und Warenlieferungen

 

Zur Abwicklung Ihrer Aufträge über Dienstleistungen und Warenlieferungen benötigen und sammeln wir Informationen nach folgenden Maßgaben:

 

1. Personenbezogene Daten:

Zur Erfassung und Abwicklung Ihrer Aufträge müssen wir einige Ihrer persönlichen Daten wie Name, Firma, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse erfassen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihres Auftrages. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur dann, wenn dies zwingend für die Auftragsabwicklung und die Auslieferung der von Ihnen bestellten Leistung notwendig ist.

 

Für die Auftragsabwicklung speichern wir Ihre Vertragsdaten wie z.B. bestellte Leistungen und Waren, Lieferdatum und Preise. Diese Informationen verarbeiten wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung ausschließlich für die ordnungsgemäße Abwicklung Ihres Auftrages. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht.

 

3. Kommunikation per E-Mail:

Wenn Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Abwicklung weiterer Korrespondenz. Eine Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse an Dritte erfolgt nicht.

 

IV. Häufig gestellte Fragen

 

1. Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Die von Ihnen erhobenen Daten werden nach den gesetzlichen Vorschriften und nur so lange gespeichert, wie dies nach dem Zweck der Erhebung jeweils erforderlich ist. Ist die Speicherung nicht mehr erforderlich, werden die entsprechenden Daten in der von AEON betriebenen Datenbank gesperrt; das heißt: Firmen- und Personendaten in der AEON-Datenbank werden gekennzeichnet und aus allen Formularen ausgefiltert, so dass kein Zugriff mehr darauf besteht.

 

2.Nutzt AEON meine Daten zu Werbezwecken oder zur Kundenberatung?

Alle anfallenden personenbezogenen Daten werden von AEON entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten erhoben, verarbeitet und genutzt. Ihre Daten werden demnach für folgende Zwecke verwendet:
Zum Zwecke der Vertragsabwicklung sowie der Abrechnung. Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie uns Ihre entsprechende Einwilligung gegeben haben oder eine andere gesetzliche Legitimation vorliegt.
Sie können Ihre Einwilligung gegenüber AEON jederzeit schriftlich oder elektronisch über die oben unter Ziffer I.2 genannten Kontaktdaten widerrufen.
Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zu Werbezwecken findet nicht statt.

 

3.Werden meine Daten an Dritte weitergegeben?

Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder eine gesetzliche Verpflichtung übermitteln wir Ihre Daten nicht an Dritte. Sofern uns Partner bei der Datenverarbeitung unterstützen, werden diese von uns vertraglich verpflichtet, unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften und entsprechend unseren Vorgaben sorgfältig mit Ihren Daten umzugehen und sie weder zu eigenen Zwecken zu verwenden noch sie an Dritte weiterzugeben.

 

2015 AEON Verlag & Studio GmbH & Co. KG